zurück

Was kostet unsere Beratung?

Die strukturierte Organisation der Kanzlei sichert eine individuelle, mandanten- und ergebnisorientierte Beratung sowie eine transparente Honorarpolitik.
 
Im Rahmen der Erstberatung werden wir natürlich immer gefragt, was wir eigentlich kosten.
 
                                             Oftmals kosten wir gar nichts!
 
Im Gegenteil, durch geschickte Steuergestaltung, Steuerplanung oder aber das Durchsetzen Ihrer Rechte in einem Rechtsbehelfs- oder Finanzgerichtsverfahren, sparen sie meist deutlich mehr Steuern als wir Ihnen als Honorar in Rechnung stellen.
 
Als bestellte Steuerberater müssen wir uns grundsätzlich bei unseren Honoraren nach der Steuerberatergebührenordnung richten. In ihr sind Erfahrungen von Steuerberatern aus jahrzehntelanger Tätigkeit eingeflossen. Grundsätzlich richtet sich die Gebührenordnung nach der zu erbringenden Leistung und dem Gegenstandswert einer Leistung. Gegenstandswert ist in den meisten Fällen der Umsatz oder die Höhe der Einkünfte.
 
Die Leistungen und Beratungsfelder sind so individuell wie unsere Mandanten selbst. Daher bleibt auch unsere eigene Gebührenkalkulation für jeden Mandanten individuell. Seien Sie sich sicher, wir berechnen nichts ohne vorherige Absprache.
 
Nehmen sie mit uns Kontakt auf! Wir lassen Ihnen gerne ein kostenloses Angebot zukommen.