zurück

Finanzbuchhaltung

Finanzbuchhaltung
 
Die Finanzbuchhaltung wird auf Basis des System der Datev e.G. erstellt. Die von Ihnen übergebenen Buchungsbelege werden kontiert und gebucht.
 
Aus der monatlichen Finanzbuchhaltung resultiert zum einen die sogenannte betriebswirtschaftliche Auswertung, aus der das Periodenergebnis und die Liquiditätslage ersichtlich sind und zum anderen die Umsatzsteuervoranmeldung, die auf elektronischem Weg an das Finanzamt übermittelt wird.
 
 
Kostenrechnung
 
Die Einrichtung eines Kostenrechnungssystems ermöglicht die Verteilung der angefallenen Kosten auf verschiedene Kostenträger im Rahmen der Erstellung der Buchhaltung.  Sie erhalten dadurch die Möglichkeit zur Nachkalkulation der abgewickelten oder in der in Bearbeitung befindlichen Projekte/Aufträge.
 
 
Erstellung von Gehaltsabrechnungen
 
Unsere Mitarbeiter erstellen die Lohnabrechnungen für Ihre Angestellten. Es werden Lohnkonten geführt und die Lohnsteuervoranmeldungen für das Finanzamt erstellt. Zudem werden Meldungen an Sozialversicherungsträger und Berufsgenossenschaften bearbeitet. Unsere Lohnexperten sind neben dem Lohnsteuerrecht auch mit den ständigen Änderungen im Sozialversicherungsrecht vertraut.